Wertheim: Urintest positiv auf THC

(ots) Eine Streife des Polizeireviers Wertheim kontrollierte am Montagmorgen einen 21-jährigen Fahrer eines Opels in der Eichelgasse in Wertheim. Im Rahmen der Kontrolle ergaben sich für die Beamten Anzeichen, dass der Fahrer unter dem Einfluss von Betäubungsmittel stehen könnte. Ein durchgeführter Urintest verlief positiv auf THC (Marihuana, Haschisch). Für den 21-Jährigen war die Weiterfahrt beendet. Er musste die Beamten zur Entnahme einer Blutprobe in ein Krankenhaus begleiten. Ihn erwartet nun eine Anzeige.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen:

Werbeanzeigen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen