Buchen: Unfallflucht

Zeugen gesucht

(ots) Auf rund 1.000 Euro Sachschaden bleibt eine Opel-Fahrerin sitzen, wenn nicht ermittelt werden kann, wer am Freitag, zwischen 16 Uhr und 18 Uhr, gegen den Wagen gefahren ist. Die Frau hatte den Opel Mokka X zwischen dem Haupteingang und dem Waldgebiet in Richtung Unterneudorf an der Dr.-Konrad-Adenauer-Straße geparkt. Zwischenzeitlich muss jemanden gegen die Fahrertür gefahren sein. Der Schadensverursacher hatte weder auf die Geschädigte gewartet noch die Polizei verständigt, weshalb nun Zeugen des Unfalls gesucht werden. Hinweise gehen an das Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen