Buchen: Vierjähriger schwer verletzt

(ots) Mit einem Rettungshubschrauber musste am Samstag gegen 13:00 Uhr ein vierjähriger Junge in eine Klinik geflogen werden, nachdem er von einem Traktor gestürzt war. Ein 62-jähriger Mann fuhr mit seinem Traktor von Buchen in Richtung Unterneudorf. Im Bereich einer Gefällstrecke mit Rechtskurve, stürzte das Kind, welches links vom Fahrer saß, aus dem Traktor auf die Straße und zog sich dabei schwere Kopfverletzungen zu. Akute Lebensgefahr besteht jedoch nicht. Der genaue Unfallhergang muss noch ermittelt werden. Der Verkehrsunfallaufnahmedienst TBB bittet um Zeugenhinweise.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: