Unfall unter Drogen- und Alkohol

(Symbolbild)

Fahrer leicht verletzt

 Elztal.  (ots) Vermutlich unter dem Einfluss von Drogen und Alkohol hat ein 35-Jähriger am Samstagmorgen zwischen Elztal-Dallau und Elztal-Rittersbach einen Verkehrsunfall mit etwa 8.000 Euro Schaden verursacht und sich dabei leicht verletzt. Gegen 7.30 Uhr war der Mann mit seinem BMW, vermutlich wegen zu hoher Geschwindigkeit in einer Rechtskurve von der Landstraße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Zunächst war der BMW-Fahrer an der Unfallstelle nichtmehr auffindbar. Dieser kam nachträglich gegen 12.15 Uhr auf das Polizeirevier Mosbach. Noch um diese Uhrzeit konnten die Beamten Alkohol bei dem Mann riechen. Ein Alkohol- und ein Drogentest waren positiv, weshalb der BMW-Lenker mit der Polizei ins Krankenhaus kommen und eine Blutprobe abgeben musste. Der Führerschein wurde von den Beamten beschlagnahmt. Der Fahrzeugführer muss nun mit einer Anzeige rechnen. Durch den Unfall wurde der Baum so stark beschädigt, dass die Feuerwehr ihn fällen musste.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen