Gefährliches Überholmanöver

(Symbolbild)
Unterstützen Sie NOKZEIT!

 Elztal.  (ots) Äußerst gefährlich überholte ein Opel-Fahrer am Mittwochvormittag, gegen 10:25 Uhr, auf der Bundesstraße zwischen Unterschefflenz und Auerbach ein Fahrzeug. Trotz Gegenverkehrs setzte der Autofahrer zum Überholen an. Gleich zwei Verkehrsteilnehmer, die ebenfalls in Richtung Elztal fuhren, mussten stark abbremsen, um dem Überholer das Wiedereinscheren zu ermöglichen, da es sonst möglicherweise zu einem Unfall gekommen wäre. Das Kennzeichen des Opels ist bekannt, so dass die Polizei Ermittlungsansätze hat. Dennoch werden Zeugen gesucht, die den Vorfall beobachtet haben oder möglicherweise selbst von dem Opel-Fahrer gefährdet wurden. Hinweisgeber sollen sich unter der Telefonnummer 06261 8090 beim Polizeirevier Mosbach melden.

Artikel teilen:

  • 1
Werbung

Zum Weiterlesen: