Aufsteiger mit Traumstart in die Saison

Symbolbild
Unterstützen Sie NOKZEIT!

SG Auerbach – TSV Schwarzach​ 6:1​(2:0)

SG Auerbach feiert Kantersieg

Auerbach.  (mj)  Trotz widrigen Wetters legte Aufsteiger SG Auerbach einen Traumstart in die Kreisliga hin. Nach ausgeglichener Anfangsphase gelang der Heimmannschaft nach einer schönen Kombination über das ganze Spielfeld das 1: 0 durch Daniel Treu. In der Folge lieferten sich beiden Mannschaften ein ausgeglichenes Kampfspiel. Daniel Hofmann war nach einem verunglückten Pressschlag des Gästetorhüters erfolgreich und brachte seine Farben mit 2: 0 nach vorne.

Kurz nach Wiederbeginn kamen die Gäste durch einen Handelfmeter zum 2:1. Auf der Gegenseite erlief sich Tobias Henke einen weiten Ball, den er am gegnerischen Torwart vorbei zum 3:1 versenkte. In der 72. Minute hätte das Spiel noch einmal kippen können, als die Blauweißen einen weiteren Strafstoß zugesprochen bekamen. SGA-Torhütter Leon Müller hielt den Elfer mit einer prächtigen Parade. Im Gegenzug lief Tobias Henke seinen Gegenspielern einmal mehr davon und brachte mit einem schönen Lupfer die Heimmannschaft endgültig auf die Siegerstraße. In den Schlussminuten gelang Jannick Haag mit seinen beiden Treffern zum 6:1 ein Einstand nach Maß.
.

Artikel teilen:

Werbung

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen