Pfosten beschädigt

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Walldürn. (ots) Mehrere hundert Euro Sachschaden verursachte eine unbekannte Person am Montag in Walldürn. Mit seinem Auto muss der Schadensverursacher zwischen 16 Uhr und 17.30 in einer Grundstückseinfahrt in der Wettersdorfer Straße gewendet haben. Dabei fuhr er offenbar gegen einen rotweißen Metallpfosten. Anstatt den Unfall der Polizei zu melden, machte sich dessen Verursacher aus dem Staub. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Buchen unter der Telefonnummer 06281 9040 in Verbindung zu setzen.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen