19-Jähriger tödlich verletzt

(Symboldbild Polizei: K. Weidlich)
Lesedauer < 1 Minute
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Ahorn.  (ots) Am Montagnachmittag verunglückte ein junger Mann bei einem Motorradunfall bei Ahorn. Gegen 15 Uhr befuhr der 19-jährige Motorradfahrer die Landesstraße 579 von Buch kommend in Richtung Kupprichhausen. Auf Höhe der Anschlussstelle Ahorn der Bundesautobahn 81 verlor der Kraftradfahrer aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über seine BMW und kam zu Fall. Durch den Unfall wurde der 19-Jährige so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen erlag. Die Landesstraße war während der Unfallaufnahme komplett gesperrt.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen