Portemonnaie gestohlen und Geld abgehoben

(Symboldbild Polizei: K. Weidlich)
Lesedauer < 1 Minute
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Adelsheim.  (ots) Einer 72-Jährigen wurde am Donnerstagmorgen ihr Geldbeutel während eines Einkaufs in Adelsheim gestohlen. Die Dame war gegen 9.30 Uhr in einem Supermarkt in der „Untere Austraße“ einkaufen, als sie von einem jungen Mann in ein Gespräch verwickelt wurde. Dies sollte vermutlich als Ablenkungsmanöver dienen, damit seine weibliche Begleitung unbemerkt den Geldbeutel der Seniorin aus deren Handtasche stehlen konnte.

Kurz darauf begab sich das Täterpaar wahrscheinlich direkt zum Geldautomaten einer Bank in der Marktstraße in Adelsheim. Dort wurde Bargeld von den Konten der 72-Jährigen abgehoben. Der Mann wird als circa 23 Jahre alt beschrieben und trug eine moosgrüne Jacke, eine schwarze Hose, keine Jeans, und einen blauen, medizinischen Mundschutz. Darunter war sein kurzgeschnittener Bart zu erkennen. Die Begleiterin soll circa 1,55 Meter groß sein und ihre dunklen Haare als Pferdeschwanz getragen haben.

Zeugen, die vor allem im Supermarkt oder in der Nähe der Bank verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Hinweise zu den gesuchten Personen geben können, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Adelsheim, Telefon 06291 648770, zu melden.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen