19-Jähriger berauscht Auto gefahren

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Walldürn.  (ots) Ein 19-Jähriger steht seit Dienstag unter dem Verdacht unter dem Einfluss von Drogen Auto gefahren zu sein. Der junge Mann war gegen 21.15 Uhr mit seinem BMW in der Montereau-Allee in Walldürn unterwegs und fuhr auf den Parkplatz eines Restaurants. Auf diesem wurde der BMW-Fahrer durch Polizeibeamte kontrolliert. Während der Überprüfung stellten die Beamten Anzeichen auf eine Beeinflussung durch Drogen fest. Ein durchgeführter Drogentest bestätigte die Vermutung und verlief positiv. Daraufhin musste der Mann zur Blutentnahme ins Krankenhaus. Sofern im Blut ebenfalls Drogen nachgewiesen werden können, erwartet den 19-Jährigen eine Anzeige. Er muss dann zudem mit Konsequenzen für seine Fahrerlaubnis rechnen.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen