Brand eines Gartenschuppens

Mosbach. (pm) Am Sonntagabend, gegen 19 Uhr, entstand im Mosbacher Birkenweg ein Brandgeschehen. Aus bislang unbekannter Ursache gerieten ein Brennholzverschlag und ein Komposthaufen in Brand. In der Folge griff das Feuer auf einen Gartenschuppen über. Die Feuerwehr hatte das Geschehen schnell unter Kontrolle. Ein weiteres Übergreifen auf andere Gebäude konnte verhindert werden. Personen wurden nicht verletzt. Der Gartenschuppen wurde äußerlich beschädigt. Die genaue Höhe des Sachschadens ist bislang nicht bekannt. Neben der Feuerwehr waren Rettungsdienst und Polizei im Einsatz. Das Polizeirevier Mosbach hat die Ermittlungen zum Brandgeschehen aufgenommen.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse