Zwei Verletzte bei Frontalzusammenstoß

Gundelsheim. (ots) Vermutlich zu schnell war ein 21-Jähriger in einer Kurve der Kreisstraße 2159 bei Gundelsheim am Donnerstagnachmittag. Der junge Mann kam mit seinem Golf gegen 16.30 Uhr ins Schleudern, geriet auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem aus Obergrießheim entgegenkommenden Sprinter eines 66-Jährigen. Durch den Zusammenstoß wurden der 21-Jährige und ein im Golf fahrendes dreijähriges Kind leicht verletzt. Sie kamen zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 45.000 Euro geschätzt.

Von Interesse