Drei Schwerverletzte auf der B 292

03.02.10

Aglasterhausen. Drei Schwerverletzte und zwei Pkw mit Totalschaden sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Mittwochmorgen gegen 07.30 Uhr auf der B 292 zwischen Aglasterhausen und Obrigheim ereignet hat.


Hierbei fuhr ein in Richtung Mosbach fahrender 24-jähriger BMW-Lenker, der mehrere Pkw überholt hatte, nach dem Wiedereinscheren auf eine 19-jährige Peugeot-Fahrerin auf, die kurz zuvor von der Kreisstraße aus Richtung Breitenbronn kommend auf die B 292 eingefahren war. Sowohl der Fahrer des BMW als auch die Fahrerin des Peugeot sowie eine 18-jährige Mitfahrerin im Peugeot wurden schwer verletzt und mit Rettungsfahrzeugen ins Krankenhaus gebracht.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Zwölf Siege an zwei Wochenenden

Beerfeldener RFVO-Team auch an Pfingsten erfolgreich auf Schleifenjagd (ra) An zwei Wochenenden besuchten die Reiterinnen und Reiter des RFVO Beerfelden die Turniere an Pfingsten in [...]

Vorfreude auf die Rocky Horror Show

 4.500 Euro spendete die Volksbank eG Mosbach für die diesjährige Spielzeit der Zwingenberger Schlossfestspiele. (Foto: pm) Volksbank eG Mosbach spendete 4.500 Euro für die Schlossfestspiele [...]

Verlorene Heimat und Flucht

(Symbolfoto: Pixabay) Bildvortrag eines geflüchteten jungen Mannes aus Syrien Waldbrunn. Cafe „Cultura“ im evangelischen Gemeindehaus Strümpfelbrunn ist ein Ort der regelmäßigen Begegnung und des kulturellen [...]