Nachwuchsbiker im „Team Easton Rocket“

14.02.10

Nach Bergamont-Debakel springt Fuji-Bikes ein

Der Nachwuchsbiker Alessandro Sepp präsentiert sein neues Fuji-Bike. (Foto: T. Sepp)

Waldbrunn. (ts) Nach dem Bergamont auch nach fünf Monaten zäher Verhandlungen nicht in der Lage  war, eine definitive Aussage über die Auslieferung der Räder und des benötigten Materials zu machen, habe man sich entschieden, auf eine Zusammenarbeit zu verzichten, so das Team um den Waldbrunner Nachwuchsbiker Alessandro Sepp.

Glücklicherweise wurde man im Fuji-Nachfolge-Team, dem neu gegründeten „Team Easton Rocket” unter der Leitung des Teamchefs Bernhard Mollenhauer aufgenommen. Somit fährt der Mountainbiker des VfR Waldkatzenbach auch in der kommenden Saison ein Fuji-Bike.

Mit Fuji-Bikes und Bernhard Mollenhauer hatte man schon in der  vergangenen Saison beste Erfahrungen gemacht. „Mit dem geplanten Wechsel zu Bergamont, den ich einem Radhändler zuliebe vorgenommen hätte,  habe ich auf das falsche Pferd gesetzt. Ich bin glücklich, dass ich wieder für mein altes Team fahren kann”, so Alessandro Sepp bei der Präsentation seines Vollcarbonbikes.

Die Eberbacher Firma GELITA bleibt Hauptsponsor, was das Sepp-Team sehr freut, da man damit wieder eine namhafte  Firma aus der Region vertritt. Der Dank für diese Unterstützung geht Stephan Ruhm, der dem jungen Sportler seit Jahren unterstützt. Mit Frank Zielonka IT Technik, dem Online Magazin www.katzenpfad.de sowie dem Reha-Zentrum Neckar-Odenwald/Aktiv Studio bzw. Gesundheitszentrum am Pulverturm engagieren sich weitere Sponsoren für den Mountainbikesportler vom Katzenbuckel.

Infos im Internet:
www.alessandro-sepp.de

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Seckach: Kuh Flora hat Drillinge

(Foto: Liane Merkle) (lm) Drillingsgeburten sind bei Rindern sehr selten. In Seckach gelang es der Kuh Flora  dieser Tage, drei putzmuntere und gesunde Kälber zur [...]

JuF Waldbrunn feiert Staffelmeisterschaft

(Foto: privat) Am vergangenen Wochenende fand das Spitzenspiel in der Kreisliga der E Jugend statt. Dabei sicherten sich die Kinder der JuF Waldbrunn am letzten [...]