1. Weisbacher Faschingsumzug

14.02.10

Im Schneetreiben zogen gestern die Narren durch Weisbach. Hinter dem Wagen mit der Nummer 1 waren große und kleine Narren unterwegs. (Fotos: G. Allmann)

Weisbach. (gh) Unter dem Motto „HAFFE UFF“ startete am Samstagabend der Faschingsumzug im kleinsten Waldbrunner Ortsteil Weisbach.

Dem ersten Zugfahrzeug mit Musik folgten Handwagen und viele weitere tolle Motive. Jung und Alt liefen durch die Weisbacher Straßen, verteilten Bonbons und auch Hochprozentiges. Der Abschluss fand vor dem alten Bullenstall in der Mosbacher Straße statt. Unter Heizpilzen und bei Musik wurde bis spät in die Nacht so manche Polonaise gestartet.

Mit dem Faschingsumzug zeigten die Weisbacher einmal mehr eine gut funktionierende Dorfgemeinschaft, hatten bei dem kurzfristig organisierten Faschingsumzug doch nicht nur die Kinder ihren Spaß.

[nggallery id=16] (Zum Vergrößern bitte anklicken.)

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Seckach: Kuh Flora hat Drillinge

(Foto: Liane Merkle) (lm) Drillingsgeburten sind bei Rindern sehr selten. In Seckach gelang es der Kuh Flora  dieser Tage, drei putzmuntere und gesunde Kälber zur [...]

JuF Waldbrunn feiert Staffelmeisterschaft

(Foto: privat) Am vergangenen Wochenende fand das Spitzenspiel in der Kreisliga der E Jugend statt. Dabei sicherten sich die Kinder der JuF Waldbrunn am letzten [...]

Riesenandrang beim Kumis-Frühlingsfest

Die Fohlenherde war einer der Höhepunkte beim Frühlingsfest im Rahmen der Stutenmilchwochen 2018 auf dem Demeter-Kurgestüt Hoher Odenwald. (Foto: Hofherr) Waldbrunner Stutenmilchwochen setzen neuen Maßstab [...]