Johannes-Diakonie übernimmt Altenpflegeschule

Verkauf an die Johannes-Diakonie ist beschlossene Sache – Schulbetrieb geht nahtlos weiter

Altenpflegeschule

Das Gebäude der Altenpflegeschule im Tannenweg. (Foto: pm)

Mosbach. (pm) Das Thema Altenpflege spielt mit Blick auf den demographischen Wandel auch in der Johannes-Diakonie eine immer größere Rolle. Das diakonische Unternehmen baut immer mehr so genannte binnendifferenzierte Häuser für Menschen mit Behinderung und erhöhtem Pflegebedarf. Die hierfür benötigten Fachkräfte bildet es künftig in eigener Regie aus: Die Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe in bisheriger Trägerschaft der Johannes Seniorendienste wechselt zum 1. Januar 2013 zur Johannes-Diakonie.




Es ist eine klassische win-win-Situation: Für den neuen Träger bedeutet dies eine Absicherung künftiger Aufgaben. Für die vier fest angestellten Mitarbeiter der Altenpflegeschule sowie 20 Lehrkräfte mit Honorarvertrag und 100 Schülerinnen und Schüler geht der Schulbetrieb nach einer Phase wirtschaftlicher Unsicherheit nahtlos weiter.

Mit der Altenpflegeschule erhält der Geschäftsbereich Bildung der Johannes-Diakonie, zu dem unter anderem die Berufsfachschulen für Heilerziehungspflege und Heilerziehungshilfe gehören, eine weitere starke Säule. „Wir bilden bei uns Fachkräfte aus, auf die der Markt wartet“, freut sich Vorstandsvorsitzender Dr. Hanns-Lothar Förschler über den Zugewinn – nicht zuletzt auch im Hinblick auf den erwarteten Fachkräftemangel in der Altenpflege.

Die einzügige Berufsfachschule existiert seit 1976. Hieraus resultieren stabile gewachsene Beziehungen zu vielen Betrieben der Altenpflege im Raum Neckar-Odenwald. Die Schule, die 1998 durch die Johannes Seniorendienste Bonn übernommen wurde, bleibt in ihren Räumen im Tannenweg 8. Ob die dortige Immobilie von der Johannes-Diakonie gemietet oder gekauft wird, ist noch Gegenstand von Verhandlungen.

Top

Mythen der Elektromobilität

(Foto: pm) Bei Buchens erstem Mobilitäts – Sonntag Buchen.  _ (bd)_Gut 50 Besucher verfolgten den Vortrag von Professor Dr. Rainer Klein […]

Top

Der Kiebitz hat Nachwuchs

(Foto: pm) NSG „Lappen und Eiderbachgraben“ zwischen Buchen und Walldürn Walldürn. (pm) Die Schutzbemühungen des Regierungspräsidiums Karlsruhe zahlen sich aus […]

Top

Neue Lebensräume auf altem Friedhof

(Foto: Liane Merkle) Seckach/Schefflenz.  (lm) Zu einer naturkundlichen Wanderung hatte der NABU Seckach- und Schefflenztal eingeladen und über 30 Naturliebhaber […]

Zum Weiterlesen:

Von Interesse

Gesellschaft

Festabend zum Gemeinde-Jubiläum

 Ein Gemeindejubiläum erfordert ein besonderes Erinnerungsstück. Der Fotograf Erich Tschöpe hatte im Jahre 1968 aus einem Doppeldeckerflugzeug heraus alle Ortsteile […]

Gesellschaft

Bauland feiert 50 Jahre Seckach

Ortsvorsteher Reinhold Rapp (Großeicholzheim), Bürgermeister Thomas Ludwig und Ortsvorsteher Siegfried Barth (Zimmern) präsentieren das Goldene Buch der Baulandgemeinde. (Foto: Liane […]

Gesellschaft

Politik vor Ort – Politik erleben

Bürgermeister Christian Ernst mit Frauen aus dem Frauencafé Haßmersheim im Sitzungssaal. (Foto: pm) Frauencafé in Haßmersheim erlebt Politik in eigener […]

Gesellschaft

Walldürner Straße eingeweiht

Unser Bild zeigt von links: Pfarrer Huismann, Bürgermeister Markus Günther, Stadtpfarrer Pater Josef Bregula und Bürgermeisterin Christina Tasch. (Foto: pm) […]

Gesellschaft

Auf den Weg zum Heiligen Blut

(Foto: pm) Osterburken/Walldürn. ™ Bereits in den frühen Morgenstunden machten sich vergangene Woche einige Mitglieder der Seelsorgeeinheit Adelsheim-Osterburken-Seckach zu Fuß […]

Gesellschaft

kfd St. Sebastian ehrt treue Mitglieder

(Foto: Liane Merkle) Seckach.  (lm) Dass die kfd „St. Sebastian“ Seckach auch in Corona-Zeiten nicht untätig war, zeigte Gabriele Greef […]

Gesellschaft

Seniorin sucht couragierte Ersthelferin

(Symbolbild – Pixabay) Eberbach/Waldkatzenbach.  Während des Frühlingsfestes Ende Mai in Eberbach kam es zu einem medizinischen Notfall, von dem eine […]

Gesellschaft

„Kommunikationslücke“ wird nachhaltig geschlossen

(Foto: Liane Merkle) Donebach. (lm) Der Kinderspielplatz in Donebach liegt in direkter Nachbarschaft des FC Donebach und wird entsprechend gut […]