Auffahrunfall auf der A6

Neckarsulm. Am Dienstagmorgen gegen 08:30 Uhr auf der BAB 6 fuhr im Bereich des Weinsberger Kreuzes in Fahrtrichtung Stuttgart ein 45-jähriger
Fahrer einer Sattelzugmaschine einem 44-jährigem LKW Fahrer auf. Der
Vorausfahrende hatte verkehrsbedingt abbremsen müssen, was der
Auffahrende zu spät erkannte. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Beide LKW Fahrer waren angegurtet. Es entstand Sachschaden
von rund 6.000 Euro.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: