Kino-Einbruch bleibt ohne Erfolg

Neckarsulm. (ots) Erfolglos versuchte ein bislang unbekannter Einbrecher in ein Kino in der Heiner-Fleischmann-Straße in Neckarsulm zu gelangen. Vermutlich in der Zeit zwischen Montag, 26. Mai und Montag, 02. Juni machte sich der Unbekannte an einer Stahltüre zu schaffen. Ins Gebäude gelangte er nicht. Die Höhe des Sachschadens kann derzeit noch nicht beziffert werden.

Ferner versuchte ein bislang Unbekannter zwischen Mittwoch 28. Mai und Sonntag, 01. Juni bei einer Gaststätte in der Heilbronner Straße in Neckarsulm einzubrechen. An einer Türe auf der Gebäuderückseite machte sich der Täter zu schaffen. Auch hier kam er nicht in die Räumlichkeiten des Lokals. Der angerichtete Sachschaden beträgt mehrere hundert Euro. Ob ein Zusammenhang mit dem versuchten Einbruch in ein Neckarsulmer Kino besteht, kann nur vermutet werden.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum jeweiligen Vorfall geben können, werden gebeten sich bei der Neckarsulmer Polizei unter Telefon 07132 93710 zu melden.

Minister Hauk besucht Billigheim

(Foto: pm) Billigheim. (pm) Auf Einladung von  Bürgermeister Martin Diblik besuchte Minister Peter Hauk die Gemeinde Billigheim. Dieser Termin war eine gute Gelegenheit, die eingereichteBewerbung als Schwerpunktgemeinde im „Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum“ (ELR)  dem Minister und Wahlkreisabgeordneten persönlich vorzustellen. Der [...]

Zum Weiterlesen:

Von Interesse