LKW von Vandalen beschädigt

Zwingenberg. (ots) Irgendwann zwischen Samstag, 10:00 Uhr, und Sonntag, 10:00 Uhr,
schlug ein bislang Unbekannter ein großes Loch in die Heckscheibe
eines LKWs der Gemeinde Zwingenberg. Entwendet wurde nichts, weshalb
bislang von Vandalismus als Motivation des Täters ausgegangen wird.
Im Tatzeitraum war das Fahrzeug in Zwingenberg auf der Bundesstraße
37 bei der Bushaltestelle Anker abgestellt gewesen. Sachdienliche
Zeugenhinweise nimmt die Polizei in Mosbach unter der Telefonnummer:
06261 809-0 entgegen.

Minister Hauk besucht Billigheim

(Foto: pm) Billigheim. (pm) Auf Einladung von  Bürgermeister Martin Diblik besuchte Minister Peter Hauk die Gemeinde Billigheim. Dieser Termin war eine gute Gelegenheit, die eingereichteBewerbung als Schwerpunktgemeinde im „Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum“ (ELR)  dem Minister und Wahlkreisabgeordneten persönlich vorzustellen. Der [...]

Zum Weiterlesen:

Von Interesse