Bei Einbruch in Schuhhaus gescheitert

 Osterburken. (ots) Unbekannte Täter
 versuchen in der Zeit vom vergangenen Donnerstag bis Freitag, 18.00 –
 19.00 Uhr ein Schuhgeschäft in Osterburken in der Brunnengasse
 aufzubrechen. Die oder der Täter probierte sein Glück zunächst an der
 Haupteingangstüre, welche sich jedoch als widerstandsfähig erwies. An
 der Türe entstand ein Sachschaden von 1600 Euro. Der oder die Täter
 suchen dann ihr Heil in der Flucht und ließen von ihrem Tun ab.
 Zeugen die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten
 sich beim Polizeirevier Buchen unter Telefon 06281/9040 oder der
 Polizeiposten Adelsheim unter 06291/648770 entgegen.
 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Buchen: Spendenlauf für Nepal

Die Schüler mit dem ersten selbst gerösteten Kaffee. (Foto: privat) Die Namaste Nepal sAG, Schülerfirma der Realschule Buchen. Die Schüler importieren Rohkaffee von den Bergbauern [...]

Mudau: Feuerwehr- und Kindergartenbedarfsplan im Rat

(Foto: Liane Merkle) Weitere Christbaummonokultur genehmigt – Penny auf Gelände der ehemaligen Straßenmeisterei – Klärschlamm wird künftig verbrannt – Keine Ausbringung auf Felder Mudau. (lm) [...]