Neckarsulm: Radfahrer schwer verletzt

(Symbolbild)

 
 Neckarsulm. (pm) Schwere Verletzungen erlitt ein Radfahrer bei einem Unfall am Donnerstag in
 Neckarsulm. Gegen 14 Uhr befuhr der 37-Jährige mit seinem Rad die
 Hafenstraße. Bei dem Versuch auf den Bürgersteig aufzufahren verlor
 er wahrscheinlich das Gleichgewicht und stürzte. Dabei prallte er mit
 dem Kopf gegen einen massiven Zaun. Der 37-Jährige erlitt hierbei
 schwere Verletzungen. Einen Schutzhelm trug er nicht. Durch
 Mitarbeiter einer angrenzenden Firma wurde der verletzte Mann
 erstversorgt und im Anschluss mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus
 eingeliefert.
 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: