Igersheim: Bei Arbeitsunfall verletzt

(Symbolbild)

 Igersheim. (ots) Mit leichten Verletzungen kam ein Gemeindemitarbeiter davon, als
 er bei Sägearbeiten an einem Baum in Igersheim von der Leiter
 gefallen ist. Vermutlich aufgrund des rutschigen Bodens rutschte die
 Leiter vom Baum, sodass der Arbeiter 2,5 Meter in die Tiefe fiel. Mit
 einem Krankenwagen wurde er in ein Krankenhaus verbracht. Vom
 Verschulden einer anderen Person geht die Polizei derzeit nicht aus.
 

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: