Igersheim: Unfallzeugen gesucht

(Symbolbild)

(ots) Eine leichtverletzte Autofahrerin und Sachschaden in Höhe von fast
20.000 Euro sind das Resultat eines Verkehrsunfalls, der sich am
Montagvormittag auf der B 19 zwischen der Landesgrenze und Simmringen
ereignete.

Der Fahrer eines Kleinlasters befuhr die Bundesstraße in Richtung Igersheim und wollte an einem Gemeindeverbindungsweg nach links abbiegen. Dabei übersah er offenbar einen entgegenkommenden VW. Dessen Lenkerin, welche auf der B 19 in die Gegenrichtung unterwegs war, konnte nicht mehr bremsen und prallte in die Beifahrerseite des Lastwagens. Durch den Aufprall wurden beide Fahrzeuge erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Da die Unfallverursache
noch nicht vollständig geklärt ist, bittet das Polizeirevier Bad
Mergentheim unter Telefon 07931 54990 um Zeugenhinweise. Insbesondere
werden die Insassen eines türkisfarbenen Kleintransporters gesucht,
welcher sich kurzzeitig an der Unfallstelle befand.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: