Obrigheim: Junge Fahrerin verletzt

(Symbolbild)

Obrigheim. (ots) Noch einigermaßen glimpflich verlief ein Verkehrsunfall am
Sonntagabend bei Obrigheim. Nässe und Laub waren auf der Landesstraße
zwischen Hüffenhardt und Asbach eine fatale Verbindung eingegangen,
als eine 18-jährige dort gegen 17.30 Uhr mit ihrem VW unterwegs war.
Auf dem rutschigen Untergrund geriet das Fahrzeug der jungen Frau ins
Schlittern und von der Fahrbahn ab. Im angrenzenden Gelände
überschlug sich der Pkw und blieb auf dem Dach liegen. Die
Fahranfängerin konnte sich mit glücklicherweise nur leichteren
Verletzungen aus dem Autowrack befreien. Der Sachschaden an ihrem VW
ist noch nicht bekannt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.