Neckarsulm: Auffahrunfall

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(ots) Sachschaden in Höhe von rund 3.000 Euro entstand bei einem
 Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag in Neckarsulm. Gegen 16 Uhr
 bemerkte ein 23-Jähriger auf der Brückenstraße vermutlich zu spät,
 dass ein 38-jähriger Nissan-Fahrer an der Einmündung der
 Neckartalstraße vor ihm verkehrsbedingt abbremsen musste. Er fuhr mit
 seinem Pkw Mitsubishi auf. Dabei wurde die 37-jährige Beifahrerin im
 Nissan leicht verletzt.
 

Zum Weiterlesen: