Bad Mergentheim: Einbruch in Pferdehof

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(ots)
  Samstagabend, gegen 21.00
 Uhr , brach ein Mann in ein leerstehendes Bürogebäude des
 Pferdeaktivhofes, ein. Die nebenwohnende Mieterin hörte ein Geräusch, weshalb sie nachschaute. Sie traf auf den Einbrecher. Dieser
 flüchtete in einen Nebenraum und sprang von dort in die darunter
 liegende Reithalle, ca. 2,50 m in die Tiefe. Durch eine offenstehende
 Türe des Reitstalls konnte er entkommen. Er wird als 40-Jähriger
 beschrieben, stämmige Statur. Bei Tatausführung trug er eine graue
 kurze Hose, sowie ein graues T-Shirt.
 

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: