Bad Mergentheim: Drei Unfallfahrzeuge

(Symbolbild)

Alle blieben unverletzt

(ots) Drei Fahrzeuge waren an einem Unfall am Mittwochabend in Bad Mergentheim beteiligt. Kurz vor 17.30 Uhr fuhr eine 32-Jährige mit ihrem Citroen auf der Igersheimer Straße in Richtung Innenstadt. An einer Kreuzung übersah sie offensichtlich wegen der tiefstehenden Sonne das Rotlicht, so dass ihr Auto mit dem VW einer bei Grün in die Kreuzung einfahrenden 45-Jährigen stieß. Der Citroen drehte sich
durch den zusammenstoß und schleuderte gegen einen stehenden
Mercedes. Der entstandene Sachschaden wird von der Polizei auf über 10.000 Euro geschätzt. Verletzt wurde niemand.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

„Man kann ihnen nicht in die Augen schauen“

(Foto: privat) Mo Asumangs filmische Auseinandersetzung mit Rechtsradialen begeistert Schüler und Lehrer am GTO Osterburken.  (pm) Mit Mo Asumang durfte das Ganztagsgymnasium Osterburken (GTO) im [...]

Mosca eröffnet Lernfabrik in Waldbrunn

(Foto: pm) Juniorfabrik zur Ausführung eigener Aufträge – 250 Quadratmeter Platz für Auszubildende und Studierende – Anerkennung für besonderes Engagement in der Ausbildung – Durch [...]

Minis der SG Waldbrunn in Sinsheim aktiv

  Das Bild zeigt die erfolgreichen Handballerinnen und Handballer: Lukas, Tom, Emilio Anna-Linnèa, Katharina, Ben und Anton. Auf dem Bild fehlt Oliver. (Foto: privat) (bm) Am [...]