Kühlsheim: 15-Jähriger schwer verletzt

(Symbolbild)

Roller kollidiert mit Motorrad

(ots) Nachdem er am linken Straßenrand mit seiner Oma gesprochen hatte,
wollte ein 15-Jähriger am Donnerstagmittag in Kühlsheim auf der Uissigheimer Straße mit seinem Roller die Fahrbahn queren, um nach rechts auf die Straße zu kommen. Just in diesem Moment kam ein Motorrad angefahren. Der Fahrer versuchte noch auszuweichen, konnte aber einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Beide Fahrer stürzten. Der Motorradfahrer blieb unverletzt. Der junge Rollerfahrer musste mit einer Beinverletzung ins Krankenhaus eingeliefert werden.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: