Binau: Brand in Mehrfamilienhaus

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Bei einem Brand, der im Keller eines Mehrfamilienhauses in der Burg-Dauchstein-Straße in Binau ausgebrochen ist, gab es aufgrund der starken Rauchentwicklung mehrere Verletzte, die von Helfern des DRK ins Krankenhaus gebracht werden mussten.
Derzeit sind die Feuerwehrkräfte noch mit Löscharbeiten beschäftigt.
Sobald weitere Informationen vorliegen, werden wir darüber berichten.

Werbung

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.