Höpfingen: Schaden nach Kollision

(Symbolbild)

(ots) Zu einem Zusammenstoß zweier Pkw und 8.000 Euro Sachschaden kam es am Sonntag, gegen 12.30 Uhr, auf der Heidelberger Straße in Höpfingen. Ein 24-Jähriger befuhr mit seinem Fahrzeug den Bruno-Störzer-Weg und wollte dann die Heidelberger Straße überqueren. Zum selben Zeitpunkt kam ein 49-Jähriger mit seinem Pkw aus Höpfingen, um in Richtung Hardheim zu fahren. Offenbar übersah der 24-Jährige das andere Fahrzeug, wodurch es zur Kollision kam. Der Citroën des 49-Jährigen wurde abgeschleppt. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von 8.000 Euro.

Artikel teilen:

Das Düngen wird schwieriger

 Moderne Technik sorgt für eine emissionsarme Gülleausbringung und eine bedarfsgerechte Versorgung der Kulturpflanzen mit Nährstoffen. (Foto: pm) Verschärfung der Düngeverordnung beschlossen – Aufzeichnungspflichten erweitert – [...]

Zum Weiterlesen: