Mosbach: Familienkalender 2018 erschienen

(Foto: pm)
Mosbach. (pm) Die Stadt Mosbach hat auch dieses Jahr wieder einen kalendarischen Begleiter für das Jahr 2018 herausgegeben. Der Familienkalender Mosbach erscheint in einer Auflagehöhe von 2.600 Exemplaren und wird in diesen Tagen kostenlos an die örtlichen Kindergärten, Grund- und Förderschulen sowie an die weiterführenden städtischen Schulen und Einrichtungen für Kinder und Jugendliche verteilt. Auch im Rathaus und in den Verwaltungsstellen werden Exemplare ausgelegt.

Werbung
Im Mittelpunkt stehen im diesjährigen Kalender Sport- und Freizeitaktivitäten in Mosbach. Sportvereine aller Sparten und städtische Freizeitangebote präsentieren sich auf zwölf Kalenderseiten und werden ergänzt durch Veranstaltungstipps auf den Kalenderseiten. Neben den bereits eingetragenen Terminen ist Platz für Einträge von vier Familienmitgliedern, so dass einer übersichtlichen Terminplanung und Organisation nichts mehr im Wege steht.

Der Familienkalender entstand wie bereits im Vorjahr in Zusammenarbeit mit Markus Slaby Media aus Mosbach. Die Stadtverwaltung Mosbach dankt den Vereinen für ihre Unterstützung bei der Gestaltung und wünscht mit dem informativen Kalender einen guten Start ins neue Jahr und viel Freude beim Lesen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Drei Landräte tagen in Buchen

Von Tourismus über Ausbildung bis zur Schweinepest: Die Landräte des Dreiländerecks tagten in Buchen zu aktuellen Themen. (Foto: LRA) Buchen. (lra) Mit einer Präsentation zu [...]

„Hunde sprechen kein Deutsch“

Symbolbild (Foto: Pixabay) Seminar in Theorie und Praxis vom 25.05.2018 bis 27.05.2018 in Waldbrunn Körpersprache, Feinheiten und Kleingedrucktes (pm) Hunde sprechen kein Deutsch sie sprechen nicht einmal [...]

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]