Heilbronn: Schwerer Raub

(Foto: Polizei)

(ots) Mithilfe eines Phantombildes fahndet die Polizei nun nach einem der beiden Männer, die für den schweren Raub in den frühen Morgenstunden des vergangenen Samstags auf ein Ehepaar aus Heilbronn verantwortlich sind.

Zwei bislang unbekannte männliche Täter drangen nachts, zwischen 3 Uhr und 4 Uhr, in ein Haus in der Rosengartstraße ein, überwältigen die Bewohner und nahmen bei ihrer Flucht Gegenstände von nicht unerheblichem Wert mit. Bei der auf dem Phantombild abgebildeten Person soll es sich um einen der beiden Täter handeln. Zeugen, welchen die Person in den vergangenen Tagen aufgefallen ist oder die sagen können, um wen es sich dabei handelt, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Heilbronn, 07131 104-4444 in Verbindung zu setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.