Mosbach: Hoher Schaden bei Unfall

(ots) Eine 40-jährige Fahrzeugführerin befuhr am Mittwoch um 20:50 Uhr die Hauptstraße von der Mosbacher Innenstadt kommend in Richtung Neckarburken. Am Kreuzungsbereich Sulzbacher Straße / Hauptstraße übersah sie ein Stoppschild und fuhr ohne zu bremsen in die Kreuzung ein. Hierbei fuhr sie dem von der Amthausstraße kommenden geschädigten Fahrzeugführer in die Beifahrerseite. Dessen beide Mitfahrerinnen wurden dabei leicht verletzt und anschließend mit dem RTW ins Krankenhaus Mosbach verbracht. Bei dem Unfall entstand Sachschaden von über 15.000 Euro.

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen:

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen