Corona-Lage an den Kreiskliniken

Klink-Mosbach.jpg
Symbolbild - Neckar-Odenwald-Kliniken
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(Archivbild: pm)
Buchen/Mosbach.  (pm) In den Neckar-Odenwald-Kliniken werden aktuell insgesamt sechs positiv getestete Patienten behandelt.

Am Standort Buchen werden drei Patienten mit Positivbefund auf der Isolierstation medizinisch versorgt, ein weiterer befindet sich auf der Intensivstation. Hier ist eine Beatmung notwendig. Drei weitere Verdachtsfälle befinden sich auf der Isolierstation in der Abklärung.

Am Standort Mosbach werden auf der Isolierstation zwei positiv getestete Patienten medizinisch behandelt. Zusätzlich läuft an diesem Klinikstandort in acht Fällen auf der Isolierstation eine Verdachtsabklärung.

Derzeit gibt es keine Einschränkungen des regulären Klinikbetriebs. Auch die Besuchsregelung mit einem Besucher am Tag pro Patient gilt weiter. Die Klinikstandorte dürfen nur von Menschen betreten werden, die frei sind von typischen Symptomen und keine Kontakte zu positiv Getesteten hatte. Dies gilt auch für die Partner der Schwangeren, die unter diesen Voraussetzungen weiterhin bei den Entbindungen im Kreißsaal anwesend sein dürfen.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen