Metallgeländer beschädigt

Artikel teilen:

Buchen.  (ots) Ein unbekannter Autofahrer beschädigte am Dienstag im Hausener Weg in Buchen ein Metallgeländer. Vermutlich beim Rangieren blieb der Schadensverursacher zwischen 13 Uhr und 20.30 Uhr an dem Metallgeländer an einer Hofeinfahrt hängen, wodurch diese verbogen wurde. Ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von schätzungsweise 1.500 Euro zu kümmern, machte sich der Unbekannte aus dem Staub. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Buchen, Telefonnummer 06281 9040, in Verbindung zu setzen.

Marvin Kaufmann gewinnt auf Madeira

(Foto: John Fernandes) Waldkatzenbach. (pm) Marvin Kaufmann vom VfR Waldkatzenbach startete in diesem Jahr bei der Trans Madeira, einem über insgesamt fünf Tage dauerndes Mountainbike-Enduro [...]

Zum Weiterlesen:

Von Interesse

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen