59-Jähriger bedroht Wirt und Gäste

(Symbolbild)
Lesedauer < 1 Minute
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Restaurantbesucher kam mit Hammer

 Gundelsheim.  (ots) Nachdem ein 59-Jähriger in der Nacht auf Donnerstag die Gäste und Mitarbeiter eines Restaurants in Gundelsheim bedroht und beleidigt hat, haben ihn Polizeibeamte in Gewahrsam genommen. Der Mann hatte gegen 00.30 Uhr das Lokal an der Heilbronner Straße betreten, wobei er einen Hammer und eine Taschenlampe in den Händen hielt. Als er die anwesenden Personen beschmipfte, bedrohte und mit dem Hammer angehen wollte, brachte der Wirt den 59-Jährigen zu Boden und fixierte ihn dort bis zum Eintreffen der Streifenwagenbesatzung. Beim Überwältigen des Mannes kam es zu einem Handgemenge, bei dem der Wirt leichte Verletzungen erlitt. Da sich der 59-Jährige gegenüber allen Personen aggressiv zeigte und er offensichtlich alkoholisiert war, legten die Polizisten ihm Handschließen an und brachten ihn auf die Dienststelle. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,6 Promille. Der Mann konnte seinen Rausch in einer Gewahrsamszelle ausschlafen und muss nun mit einer Anzeige rechnen.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen: