Vier Personen verletzt

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Porsche kollidiert mit Mercedes – Unfall im Kreuzungsbereich

Wertheim/Kembach. (ots) Am Dienstagabend kollidierten ein Porsche und ein Mercedes im Bereich einer Kreuzung, wodurch vier Personen verletzt wurden. Gegen 17.15 Uhr befuhr der Fahrer des Mercedes die Hohenfelder Straße in Kembach in Richtung der Kreisstraße 2824. Während er mit seinem Pkw auf die Kreisstraße einbog, kollidierte der Wagen mit einem aus Richtung Böttigheim kommenden Porsche. Durch den Zusammenprall wurden in dem Mercedes drei Personen schwer verletzt. Der Fahrer des Porsche erlitt ebenfalls schwere Verletzungen. Die insgesamt vier Verletzten wurden durch den Rettungsdienst an der Unfallstelle versorgt und anschließend ins Krankenhaus gebracht. Der entstandene Gesamtschaden wird auf 35.000 EUR beziffert. Während der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme war die Kreisstraße zwischen Wertheim-Urphar und der Abzweigung nach Neubrunn / Höhefeld komplett gesperrt. Ob der Mercedes-Fahrer den bevorrechtigten Porsche übersah oder der Fahrer des Sportwagens mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war, ist Bestandteil der Unfallermittlungen.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen