Ausbildung „Truppmann 2“ erfolgreich abgeschlossen

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(Foto: pm)
Limbach.  (pm) Die Limbacher Feuerwehr zeichnet sich auch in den aktuell nicht einfachen Zeiten mit den Einschränkungen aus der Pandemie durch eine hohe Aus- und Fortbildungsbereitschaft aus. Nach einer über zwei Jahre dauernden Ausbildungszeit, die zu einem Teil in den Abteilungen der Limbacher Wehr durchgeführt wurde, konnten sechs Feuerwehrkameraden die Ausbildung zum Truppmann 2 erfolgreich abschließen.

In rund 80 Ausbildungsstunden beinhaltete der Lehrgang Lerninhalte wie Brandbekämpfung, Technische Hilfeleistung, Menschenrettung sowie Zivil- und Katastrophenschutz. Mit Hilfe des Limbacher Kommandanten Karl Wendel wurden die letzten Ausbildungshürden genommen.

Die finale Übung zum Lehrgangsabschluss wurde vom stellvertretenden Kommandanten Josef Bangert und Sebastian Schulz organisiert und hatte eine Menschenrettung in einem verunglückten Fahrzeug als Aufgabe. Der Dank der Freiwilligen Feuerwehr ging hier an die Firma Walter aus Scheringen, die das Fahrzeug für diese Übung unentgeltlich zur Verfügung stellte.

Die sechs Kameraden konnten ihr Ausbildungswissen in die Praxis umsetzen und die Menschenrettung erfolgreich zum Abschluss bringen. Und so konnten alle sechs Feuerwehrleute im Rahmen dieser Abschlussübung den Lehrgang im Beisein von Bürgermeister Thorsten Weber mit einem Leistungsnachweis beenden.

Diesen Nachweis nahmen Steffen Schäfer und Christoph Seite von der Abteilungswehr Scheringen, Rafael Hemberger und Michael Kaiser von der Abteilungswehr Balsbach, Rouven Christ von der Abteilungswehr Krumbach sowie Lars Wiedorfer von der Abteilungswehr Limbach aus den Händen des Kommandanten in Empfang.

„Herzlichen Glückwunsch zum erfolgreichen Lehrgangsabschluss und vielen Dank für die große Bereitschaft, sich im ehrenamtlichen Dienst am Nächsten, gerade auch in diesen nicht ganz einfachen Zeiten, aus- und weiterzubilden. Dieser Dank gilt ausdrücklich auch allen Helfern und Unterstützern im Rahmen dieses Lehrgangs. Auf unsere Limbacher Feuerwehr mit ihren sieben Abteilungen ist immer Verlass,“ waren sich Kommandant und Bürgermeister abschließend einig. 

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen