Sanierung der Eicholzheimer Straße

(Symbolbild – Hofherr)

Baubeginn der Restarbeiten – Sperrung Teilstücks „Am Schefflenzer Weg“ bis Ortsende Richtung Großeicholzheim

Seckach.  (pm) Die bereits zum 21. März angekündigte Straßensperrung musste aus verschiedenen Umständen um eine Woche auf den 28. März verschoben werden.

Der Verkehr von und nach Großeicholzheim wird ab Montag, den 28. März über Schefflenz/ Kleineicholzheim umgeleitet. Über die Gemeindeverbindungsstraße aus und in Richtung Oberschefflenz bleibt Seckach durchgängig erreichbar.

Die Verkehrsteilnehmer werden darum gebeten, die Beschilderungen zu beachten und sich vor allem auch an die Geschwindigkeitsbeschränkungen zu halten.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse