Grimm-Reisen ehrte treue Beschäftigte

(Foto: Liane Merkle)
Waldauerbach. (lm) Auch wenn die letzten Jahre gerade in der Reisebranche nicht gerade leicht waren, strahlte Lena Grimm-Esposto jede Menge Optimismus aus und eröffnete die Weihnachtsfeier der Firmengruppe Grimm aus Mudau-Waldauerbach mit einem dicken Dankschön an die engagierten und treuen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen,

Außerdem lobte sie das Durchhaltevermögen der Firmengruppe, die sich aus Grimm-Reisen, PA-Touristik und Vital Tours zusammensetzt und als Grimm-Reisen 1972 von Alois Grimm gegründet wurde, und somit in diesem Jahr das 50-jährige Firmenjubiläum feierte.

Nach einigen Anpassungen in den Unternehmensstrukturen und -abläufen sieht die Geschäftsführerim das Unternehmen gut aufgestellt, um zukünftigen Herausforderungen zu begegnen.

Getragen werden die Änderungen durch ein gutes Miteinander aller hob auch Hartmut Gerlach als Geschäftsführer von Vital Tours & PA-Touristik hervor.

Ein besonderer Dank ging an langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Mit Präsent und Blumen wurden Manuela Haas, Sina Hemberger, Madeleine Müller und Michaela Scholz für zehn Jahre Betriebszugehörigkeit gewürdigt.
Seit 15 Jahren verstärken Andrea Fertig und Sybille Friedel das Grimm-Team bereits. Unverzichtbar seit 20 Jahren ist Christian Münch, seit 30 Jahren Wolfgang Grimm und seit der Firmengründung die Mitgründerin Annemarie Grimm.

Pandemiebedingt wurden Ehrungen für zehn Jahre an Christiane Leitz, Katharina Schlegel und Sabrina Schellig und für 20 an Jahre Conny Stuhl und Silke Danner nachgeholt.

Claudia und Roland Grimm schlossen sich den Glückwünschen im Namen der Firmenfamilie an.

Von Interesse