Kontrollen nach Keep-it-true-Festival

Lauda-Königshofen. (ots) An drei Kontrollstellen sowie mit einer mobilen Streife in zivil kontrollierten in Lauda-Königshofen an der B 292 im Bereich Sachsenflurer Straße sowie in der Hauptstraße, als auch in Gerlachsheim in der Sankt-Veit-Straße mehrere Polizeibeamte des Polizeipräsidiums Heilbronn schwerpunktmäßig den abfließenden Verkehr des Keep-it-true-Festivals.

Insgesamt wurden am Sonntag zwischen 7.30 Uhr und 13 Uhr 350 Fahrzeuge überprüft. 33 Personen fuhren unter dem Einfluss von Alkohol, wobei 26 unterhalb der Ahndungsgrenze lagen. Die weiteren sieben Personen lagen darüber und müssen nun mit entsprechenden Anzeigen rechnen. Jeweils fünf Fahrzeugführer standen unter dem Einfluss von Drogen und/oder führten Betäubungsmittel mit sich. Drei Trunkenheitsfahrten konnten präventiv verhindert werden. Insgesamt wurden Sicherheitsleistungen von rund 2.150 Euro erhoben.

Umwelt

Von Interesse

Gesellschaft

Ehrenbürger-Empfang zur Ausstellungeröffnung

Zur Ausstellungseröffnung „50 Jahre Neckar-Odenwald-Kreis“ kamen (von links): Alt- Bürgermeister Klaus Schölch mit Ehefrau Elke, Kreisarchivar Alexander Rantasa, Inge Mosca und Ehrenbürger Gerd Mosca, Bürgermeister Markus Haas, Ehrenbürger Alt-Bürgermeister Manfred Fuchs, Hildegard Hauck, Witwe des Ehrenbürgers Gerhard Hauck, und Christel Fuchs. (Foto: Hofherr) Dieser Tage eröffnete Bürgermeister Markus Haas gemeinsam mit dem Kreisarchivar Alexander Rantasa […] […]

Gesellschaft

MyWay – Entdecke dein Leben

(Grafik: pm) Waldbrunn. (pm) „MyWay – Entdecke dein Leben“ – unter dieser Überschrift laden die evangelischen Kirchengemeinden in Waldbrunn gemeinsam mit der Deutschen Zeltmission (dzm) dazu ein, in der Woche vom 12. bis 16. Juni den persönlichen Feierabend miteinander zu verbringen. Die insgesamt fünf Abendveranstaltungen im Bürgerhaus Weisbach beginnen jeweils um 19:00 Uhr mit einem […] […]