13-Jähriger mit Alkoholvergiftung

Billigheim. Ein jähes Ende fand Samstagnacht die Feier einer Gruppe von mehreren Jugendlichen im Bereich des Sportplatzes.  Nachdem ein 13-Jähriger unvermittelt zusammenbrach musste er mit einer Alkoholvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert werden.  Nach derzeitigen Erkenntnissen sollen hierbei sowohl Alkohol als auch Drogen im Spiel gewesen sein. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.


© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Verdienstmedaille an Dr. Johannes Limberg

_Dr. Johannes Limberg, weit über Buchen hinaus bekannter und beliebter Kinderarzt, ist anlässlich der Übergabe seiner Praxis an Dr. Samfira Körner für fast vierzigjährige außerordentliche [...]

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]