Kindernachmittag in der Katzenbuckel-Therme

Waldbrunn. Über 30 Kinder waren in diesem Jahr der Einladung des Teams der Katzenbuckel-Therme gefolgt, um am Kindernachmittag teilzunehmen, der im Rahmen des 4. Waldbrunner Sommerferienprogramms teilzunehmen.

Christine Friedrich und Silvia Eck hatten sich viele Spiel rund ums kühle Nass ausgedacht, und so erlebten die Kinder das Waldbrunner Schwimmbad von einer ganz anderen Seite.




Schnell hatten sich kleine Gruppen zusammengefunden, die in verschiedenen Wettspielern gegeneinander antraten. Die Schokokuss-Schleuder auf der Liegewiese trieb die gute Stimmung auf den Höhepunkt. Am Ende erhielten alle Teilnehmer einen Kirschlutscher, der viele an ihren Schwimmkurs erinnerte, bei dem solche Lutscher ebenfalls ausgeteilt wurden.

Das Sommerferienprogramm das die Gemeindeverwaltung gemeinsam mit Einzelpersonen, Vereinen und Institutionen zusammengestellt hat, dauert noch bis zum Ferienende. Infos gibt es auf der Internetseite der Gemeinde Waldbrunn.

500 Kindernachmittag KaBuTh

Auf der Liegewiese war die Schokokuss-Schleuder der absolute Höhepunkt. (Foto: M Hofherr)

Infos im Internet:

www.katzenbuckel-therme.de

www.waldbrunn-odenwald.de

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: