Vollbesetzter PKW rutscht von B 47

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Walldürn. In den frühen Morgenstunden am Samstag geriet ein voll besetzter Pkw auf der B 47 auf schneeglatter Fahrbahn ins Rutschen und kam anschließend von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überschlug sich mehrfach und blieb stark beschädigt nach einer steilen Böschung im Wiesenstück liegen. Die auf dem Weg zur Arbeit befindlichen Insassen wurden hierbei teilweise schwer verletzt. Ein Mitfahrer musste mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus Buchen eingeliefert werden.





Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: