Wegen Sekundenschlafs von Fahrbahn

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Waldhausen. Vermutlich wegen Sekundenschlafs ist am Mittwochabend eine 78-jährige Renault-Fahrerin auf der B 27 zwischen Waldhausen und Buchen zunächst in den Grünstreifen und anschließend ins Schleudern geraten. Hierbei kam sie von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Leitpfosten. Die Frau blieb unverletzt. Am Pkw, der abgeschleppt werden musste, entstand ein Schaden von ca. 4.000 Euro.




Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: