Külsheim: Scheunenbrand

(Symbolbild)

(ots) Noch unklar ist die Ursache eines Brandes am frühen Montagmorgen in Külsheim-Steinbach. Gegen 3.25 Uhr bemerkte der Eigentümer einer Scheune Flammen aus dem Gebäude und verständigte die
Rettungsleitstelle. Die Feuerwehren aus Steinbach, Külsheim, Hundheim, Steinfurt und Hardheim rückten mit insgesamt rund 80 Einsatzkräften zur Brandbekämpfung aus. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden liegt nach derzeitigem Ermittlungsstand bei etwa 15.000 Euro. Die Beamten des Polizeireviers Wertheim ermitteln.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: