Bad Mergentheim: Fußgänger schwer verletzt

(Symbolbild)

(ots) Schwere Verletzungen erlitten zwei Fußgänger am Sonntagabend bei

einem Unfall in Bad Mergentheim. Ein 32-Jähriger befuhr gegen 19.20

Uhr mit seinem VW Up die Holzapfelgasse und bog von dieser nach links in den Unteren Graben ab. Weil er vermutlich von einem

entgegengekommenen PKW geblendet wurde, übersah er zwei Fußgänger,

die vor ihm die Fahrbahn überquerten. Sein PKW erfasste eine

71-Jährige und ihren drei Jahre älteren Ehemann. Beide mussten vom

Rettungsdienst mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gefahren

werden. Es entstand ein Sachschaden von zirka 3.000 Euro. Im Einsatz

war außer dem Rettungsdienst und der Polizei auch die Freiwillige

Feuerwehr Bad Mergentheim.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]

Lichterfest eröffnet den Mosbacher Sommer

(Foto: pm) Mosbach. (pm) Am 14.Juli eröffnet Oberbürgermeister Michael Jann mit dem Lichterfest den Mosbacher Sommer. Ab 19 Uhr gestalten die Band Five‘ o und [...]