Wertheim: Fahren mit Alkohol geht schief

(Symbolbild)

Mit zwei Promille in den Seitenstreifen

(ots) Am Montag, gegen 01.45 Uhr, befuhr eine Streife des Polizeireviers Wertheim die Landesstraße 2310, die Ortsdurchfahrt in Urphar in Richtung Bettingen.

Werbung
Aus der Dietenhaner Straße bog ein Opel Zafira nach links auf die L 2310 ab. Der Fahrer musste gleich mal den begrünten Seitenstreifen befahren, weil die ihm zur Verfügung stehende Straße nicht reichte. Der Grund dafür war schnell gefunden. Als er einer Kontrolle unterzogen wurde, stellten die Polizisten fest, dass er fast zwei Promille hatte. Dem 36-jährigen Mann wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde einbehalten.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]