Sanierung der Fahrbahn B 292

Symbolbild - Sonstiges

 Osterburken.  (pm) Im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe werden ab kommenden Montag, 6. November 2017, im Bereich Osterburken / Adventon Sanierungsarbeiten an der B 292 durchgeführt. Die Arbeiten finden zwischen der Einmündung der K 3953 (Wemmershof) und der Einmündung der L 1046 (Schöntal / Oberkessach) auf einer Länge von insgesamt rund 700 Metern statt und dauern
voraussichtlich bis zum 18.11.2017. Die Gesamtkosten für die Baumaßnahme in Höhe von 150.000 Euro trägt der Bund.

Werbung
Die Arbeiten sind zur Beseitigung von Schäden infolge der Verkehrsbelastung und aus Altersgründen dringend erforderlich. Am 9.11. wird die alte Asphaltfläche abgefräst, vom 14.11. bis zum 16.11. ist der Einbau der neuen Deckschicht vorgesehen. Die Arbeiten werden unter halbseitiger Sperrung der Bundesstraße durchgeführt. Die Verkehrsregelung erfolgt durch eine Baustellenampel.

Zur Durchführung der Bauarbeiten muss die K 3953 von Adelsheim bis zum Mittelalterpark Adventon voll gesperrt werden, wobei eine Zufahrt bis Wemmershof besteht.

Für die unvermeidbaren Belastungen und Behinderungen bittet das Regierungspräsidium Karlsruhe die Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

VfR Scheidental ehrt treue Mitglieder

 Unser Foto zeigt die Geehrten zusammen mit dem 1. Vorsitzenden Frank Brenneis und Ehrenvorsitzendem Walter Hofmann. (Foto: Liane Merkle)  (lm)  Treue und langjährige Mitglieder sind [...]

Seckach setzt Verkehrsschau um

​Auf diesem Gehweg vor dem Rathaus will man künftig das Parken – nicht nur von LKWs, aber vor allem von diesen – verhindern. (Foto: Liane [...]

SV Seckach betritt Neuland

 Sieger und Platzierte zusammen mit Stefanie Pistor und Christina Mlinaric. (Foto: Liane Merkle) Bezirksmeisterschaften der Nachwuchskegler (lm) Die Kegelabteilung führte zum ersten Mal als Neuland [...]