Osterburken: Fußgängerin schwer verletzt

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(ots) Schwere Verletzungen erlitt eine Fußgängerin bei einem Unfall am Dienstagnachmittag in Osterburken.

Die 85-Jährige war mit ihrem Rollator in der Boschstraße vor dem Pflegeheim unterwegs, als eine 68-Jährige rückwärts mit ihrem PKW ausparkte und die Fußgängerin dabei offensichtlich übersah. Die Verletzte wurde vom Rettungsdienst zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: